R. Wilfings „Das kotzt mich an…“

typewriter.jpgHallo liebe Leser,

dem Sohnemann geht’s wieder gut und über die Osterfeiertage habe ich nun endlich etwas Zeit mich an meinen ersten Beitrag zu machen. Also eigentlich ist es ja schon mein zweiter, schließlich habe ich mich ja schon vorgestellt. Mittlerweile klappt es schon etwas besser mit der Technik und die Jungs hier von der Seite helfen mir auch ganz nett, auch wenn es hier manchmal nicht so den Eindruck erweckt.

Was mich aber wirklich ankotzt ist, daß von Karfreitag auf Samstag irgendwelche Rabauken unseren Eingangsbereich mit Eddingstiften verunstaltet haben. Über dem Klingelschild sind nun so häßliche schwarze Schmierereien. Die gehen schlecht weg und wer soll das nun überhaupt machen? Um die Ecke wurde auch noch das Glas vom Wartehäuschen der Bahn eingeschlagen. Der Scherbenhaufen liegt nun auf dem Boden und meine Kleinen könnten sich dran schneiden. Aber Ostern haben ja alle frei. Grrr. Keiner macht es weg. Ich habe dafür keine Zeit. Ich sehe es auch gar nicht ein, daß Vandalen hier vandalieren und der brave Bürger sich dann schneidet oder erkältet, weil er draußen die Scherben und Schmierereien entfernt. Dazu hat es ja noch geschneit!!! Das kotzt mich sowas von an.

Ich war erst wieder etwas besänftigt, als ich mein Ostergeschenk geöffnet habe. Ich habe mir eine Kleinigkeit gegönnt, jetzt zu Ostern darf man das ja wohl mal. Kann das jedem nur empfehlen. Nicht immer nur essen, nein auch mal was für die eigene Schönheit tun. Und zwar habe ich mir aus der TA Schmuckkollektion was ganz besonderes ausgesucht. Das Schmuckset aus echtem Silber mit Ring, Anhänger und Stecker für die Ohren. Da steht sogar TA drauf, so daß jeder weiß, das es Originale sind. Ich finde es toll, daß der Thomas Anders auch Schmuck macht. So liebevoll.

Was mich aber wirklich ankotzt ist, wenn man das Wort Liebe total falsch und zu Fremden gewandt verwendet. Habe mich bei der einen Daniela sehr geärgert. Eigentlich ging es ja um Nackedeibildchen von der Vanessa Hudgens. Aber was dann kam war noch viel Schlimmer. Danke an die Jungs von creative sideburns für das Rüberkopieren:

  1. Meinung von Daniela

    geschrieben am: März 22, 2008 @ 14:56

    also ich muss mal etwas sagen also ich finde es net ok wie ihr Vanessa runter macht jeder mench macht fehler net nur Vanessa ich bin ein richtigen fan von Vanessa und egal ob sie nakct fotos macht ‘ROLL
    sie ist wirklich sher nett und nur wegen solchen dummen nackt bildern nennt ihr sie fotze und schlappe also Villeicht habt ihr auch fehler gemacht und man kann euch auch verzeihen also das ist net ok was ihr mit Vanessa macht … sie hat zwar nacktfotos gemacht aber sie ist trotzdem eine nette HÜBSCH freu
    und sie ist sehr berühmt also Vanessa
    ICH LIEBE DICH UND BIST EINFACH NUR TOLLZAC UND VANESSA IHR SEID DIE BESSTEN
    PASST VOLL GUT ZUSAMMEN
    ICH LIEBE EUCH SEHR

  2. Meinung von Renate Wilfing

    geschrieben am: März 23, 2008 @ 14:07

    Also ich finde es mal krass, wie Du Daniela das Wort Liebe verwendest. Weißt Du denn, was Liebe ist? Wenn Du zwei Menschen (Zac und Vanessa), die Du aus dem Fernsehen kennst, sehr liebst, dann klingt das sehr merkwürdig. Das Wort Liebe wird hier seiner Bedeutung entrissen und von Menschen wie Dir inflationär gebraucht. Dadurch wirkt man schnell affektiert. Es ist ok, wenn Du die beiden toll findest. Du kannst sie auch sehr sehr toll finden, aber lieben – meine Güte – das ist geradezu traurig. Ich erspare Dir meine weiteren Gedanken. Viel Erfolg bei echter Liebe und alles Gute. Renate

Das hat mir zusätzlich zu den Raudies auf der Straße richtig den Tag verdorben. So ein junges Ding und selbst schon so wie mein Tag. Das kotzt mich an. Bin aber dennoch freundlich geblieben, um ihr den rechten Weg zu weisen. Man hat ja auch ne gewisse Verantwortung, wenn man Mutter von zwei Kundern ist.
Noch ein schönes Osterfest. Ich gehe jetzt mit meinem neuen Schmuck spazieren. Kann man eigentlich allergisch auf Silber sein?

März 24, 2008. Schlagwörter: , , , , , . Wilfings Welt.

9 Kommentare

  1. creativesideburner1 replied:

    Für die Hauptseite habe ich Ihren Text etwas gekürzt. Ist doch ziemlich lang geworden, Frau Wilfing. Aber umso mehr freue ich mich, dass Sie nun Ihrem Ärger Luft machen. So war es doch auch abgemacht. Geld für Ihre Meinungen. Denken Sie bitte an die Tags (siehe meine Mail). Ansonsten freut es mich *hust*, dass Sie so schönen Schmuck haben. Ich hoffe sehr, dass Sie dagegen nicht allergisch sind *prust* – muss – nun – schlussmachen ….. mega lol.

  2. creativesideburner2 replied:

    Oha, Rau(h?)dies, Vandalen, Nacktfotos und falsch verstandene Liebe. Frau Wilfing hat ein wildes Osterfest verlebt und einen wirren Kotzanfall verfasst. Tollo!
    Von Silber kann man übrigens Lepra kriegen, liebe Frau W..

    Wer sind Zac und Vanessa??? Und müsste auf Thomas Anders Schmuck nicht eigentlich „NORA“ stehen?

  3. creativesideburner1 replied:

    CS2 – genau das habe ich auch gedacht, als ich von der Tomas Anders Schmuckgeschichte las. Alles fette NORA-Kettchen.

  4. worldofsoeren replied:

    Tja, mir hat ein Hund an Ostern vor die Haustür geschissen. Ich hab den vandalierenden Raudi natürlich sofort erschossen. Und jetzt: Strafanzeige. Leider hat mich auch noch meine Freundin verlassen, nachdem ich ihr ein TA Kettchen geschenkt hab. War also nicht so toll, Ostern.

  5. frauwilfing replied:

    Der Sören sieht aber witzig aus. Bei Hundedreck vergeht’s mir auch immer. Besonders wenn einer der Stöpsel reingreift. Ist dieses Ostern zum Glück nicht passiert. Ich habe aber Fotos von den Raudischandtaten gemacht und werde die schicken. Einer von euch kann die dann ja hier einbauen.
    Das mit dem Schmuck von Thomas und der Freundin von Sören kann ja gar nicht stimmen. Wenn ich sowas von einem Mann bekommen würde, wäre ich überglücklich. Nun habe ich ja schon die schönsten Stücke. Ich mach aber mal ne Tragepause und schau, ob die gereizte Haut sich etwas erholt. Vielleicht ist es ja gar keine Allergie. Lepra war nur ein Spaß, oder?

  6. creativesideburner2 replied:

    Lepra ein Spaß? Lepra ein SPASS!? Na, Frau Wilfing, erklären Sie das mal jemandem, dem gerade die Finger abfallen, weil er dachte TA Ringe sähen toll aus!
    Lepra ein Spaß! Und die Beulenpest ist ’ne Tupperparty?!

  7. creativesideburner1 replied:

    In dem Wort SPASS stecken schreckliche Abkürzungen: SA und SS.
    Der hintere Teil heißt auf Englisch soviel wie Arsch und der Anfang des Wortes deutet auf Spastiker hin.
    Sollte einem mal zu denken geben.

  8. creativesideburner2 replied:

    Villeicht sollten wir die Daniela unter Vertrag nehmen? HÜBSCH freu
    Die schreibt voll toll also Daniela

    (seien wir ehrlich immer noch besser als gewisse Leute mit W)

  9. creativesideburner1 replied:

    Mir wird ganz rühselig ums Herz, wenn ich Frau Wilfings Rechtschreibschwäche nach all der langen Zeit wieder bemerke. Hach, hoffentlich geht es ihr gut und das, worüber wir nicht sprechen dürfen, ist ausgestanden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI