Gemütliches Abnehmen mit dem Hawai-Stuhl

Ja, es ist kein Scherz: Einfach draufsetzen und schon purzeln die Pfunde. Naja, das kann doch nicht stimmen. Was für eine Verarsche ist denn das? Ein Hawaiistuhl?

Ehrlich gesagt, glaube ich ja auch nicht im geringsten an diesen Quatsch. Die dachten sich: „Hmmm, viele sind ja einfach zu faul zum abnehmen, würden aber für eine gemütliche Methode bestimmt viel Geld ausgeben“. Und so wurde der Hawaiistuhl geboren, der Sie zwar nicht leichter macht, dafür aber ihr Portemonnaie!

Viel Spaß mit dem tollen Werbeclip zum selbstdrehenden Hawaiistuhl. Aloha und ab geht’s. Eine Gratisrunde:

August 5, 2008. Schlagwörter: , , , , , . Allet, Modernes Marketing, Videoschnipsel.

6 Kommentare

  1. creativesideburner1 replied:

    Meine Güte, voller Rechtschreib- und Grammatikfehler. Kann man nun auch nicht mehr ohne Bewegung ändern. Außerdem dreh ich mich die ganze Zeit so schnell, dass ich kaum tippen kann. Dieser Scheiß ist doch ein Riesenscheiß. Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeee. Wo schaltet man den Hawaistuhl wieder ab???

  2. creativesideburner1 replied:

    Noch mehr schreckliche Werbebotschaften hab ich hier gefunden: http://infomercial-hell.com/blog/

  3. creativesideburner1 replied:

    Hmmm, der Link war auch schon im obigen Video zu sehen?
    War das etwa Werbung? Mist.

  4. creativesideburner2 replied:

    Ich habe mir jetzt selber so einen Stuhl, aus ’nem Ventilatormotor (statt des „2800 rpm Hula Motors“ ) und ’nem Bürostuhl (statt des übrigen Krams) gebastelt. Als ich gemütlich beim Feuer entspannen wollte, wäre ich fast hineingeschleudert worden (ins Feuer). Beim anschließenden panischen Herumrennen und den Versuchen die Hose zu löschen habe ich fast 0,125 Kg in Form von Schweiß verloren. Ich glaube ich kaufe mir jetzt das Original. Ein tolles Produkt!

  5. creativesideburner1 replied:

    Ja, ich bin auch ganz begeistert. Mir wird immer so schwindelig, dass ich brechen muss. Habe mein komplettes Mittagessen wieder ausgegeben und dadurch nicht weiter zugenommen! Mein Gewicht hält sich und dreht sich weiter und weiter. Fühle mich schwach und habe Hunger – komme aber nicht vom Stuhl, da mich die Fliehkraft in den Sessel drückt und habe nun das Abendessen verpasst.
    Ein super Ding! Empfehlenswert!

  6. creativesideburner1 replied:

    Mein Zahnarzt hat mir nun davon abgeraten. Kotzen ist schlecht für die Zähne. Wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI