Trailerpark

Gene Siskel hat sie gehasst und das Kino stets erst betreten, wenn sie vorbei waren. Heutzutage neigen sie dazu die gesamte Filmhandlung zu verraten und vor keiner Wendung zurückzuschrecken. Trailer!

Wer hat nicht den Herrn der Ringe gelesen und dann nach dem ersten Film seine buchunkundigen Freunde überzeugt, dass Gandalf wirklich richtig tot ist. Dann: plop ist er im ersten Trailer für die zwei Türme wieder da. Toll gemacht.

Hier im Trailerpark zeige ich einige dieser furchtbaren Spoilertrailer aber vor allem einige meiner Lieblingstrailer. Denn Trailer können wirklich großartig sein. Quasi schon eine eigene Kunstform, die den Zuschauer in die Stimmung für den Film versetzt, ohne viel zu verraten.

Die Seite IFC.com hat die „besten 50 Trailer“ zusammengestellt und dabei eine sehr gute Auswahl getroffen (persönliche Tips: „Strange Days“ und „Psycho“) und mir damit den Großteil der „Arbeit“ abgenommen. Ich versuche mal noch ein paar weitere beizutragen.

Tolle Trailer für gar nicht mal so gute Filme:

Man kann über Resident Evil: Apocalypse sagen was man will („ziemlicher Mist“ wäre ein guter Anfang) aber der Trailer ist gelungen:

und hier ist eine Ei oder Henne Frage:

Aber kommen wir lieber zu guten Trailern zu guten Filmen, wie Eternal Sunshine Of  The Spotless Mind

The Fountain

The Brick

und Låt den rätte komma in (So finster die Nacht), den jeder von Euch jetzt schauen sollte. Den Film nicht den Trailer. Also den auch aber hinterher dann den Film.

Fortsetzung folgt. . .

Oktober 11, 2009. Schlagwörter: , , , , , , . Medien, Spontanbloggen, Videoschnipsel.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI